Dr. Wolfgang Merten

Dr. med. Wolfgang Merten

  • 1955 in Artern / Unstrut geboren

 

Inhaber der Praxis bis 2021

seit 2000
Weiterbildungsbefugnis
auf dem Gebiet Chirurgie durch die Sächsische Landesärztekammer
seit 2000
seit 1997
eigene Praxis in Leipzig
mit Schwerpunkt ambulante Operationen, Unfall-D-Arzt der Berufsgenossenschaften
seit 1997
seit 1994
Leitender Notarzt
seit 1994
1990 - 1996
Chirurg
am Ev. Diakonissenhaus Leipzig
1990 - 1996
1983 - 1990
Facharztausbildung Chirurgie
am Carl-von-Basedow-Krankenhaus Merseburg sowie am Evang. Diakonissenhaus Leipzig und Promotion zum Dr. med.
1983 - 1990
1977 - 1983
Studium der Humanmedizin
an der Universität Leipzig und Approbation als Arzt
1977 - 1983